• EUROGEO 2019 Annual Conference Hidden Geographies

    Die Konferenz findet vom 29. bis zum 31. August in Ljubljana in Slowenien statt und wird gleichzeitig Teil der Festivitäten zum 100-jährigen Jubiläum der University of Ljubljana und des Instituts für Geographie sein. Mit Hidden geographies sind alle räumlichen Anordnungen physischer und kultureller Art, real oder vorgestellt, Prozesse innerhalb und Beziehungen zwischen Räumen gemeint, die […]

    Continue reading
  • Jugend forscht 2019: DGfG und VDSG vergeben Sonderpreise für geographische Arbeiten

    Das diesjährige Bundesfinale von Jugend forscht fand vom 16. – 19. Mai 2019 in Chemnitz statt. Im Fachbereich Geo- und Raumwissenschaften wurden in diesem Jahr elf Arbeiten vorgestellt; mit ihren unterschiedlichen Fragestellungen boten sie eine große thematische Vielfalt. Von der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) wurde ein Sonderpreis für eine besonders gelungene wissenschaftliche Arbeit aus […]

    Continue reading
  • Ein Treffen der geographischen Fachschaften zur BuFaTa in Landau

    Am Pfingstwochenende, 07. – 10. Juni 2019, kamen ca. 120 Fachschaftler*innen aus knapp 30 Standorten aus Deutschland und der Schweiz zur Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) Geographie in Landau zusammen. Neben der Arbeit in Arbeitskreisen zu Themen wie beispielsweise Fachschaftsarbeit, Vernetzung, Hochschulpolitik oder Nachhaltigkeit, gab es ein buntes Rahmenprogramm. So konnten sich die Teilnehmer*innen nicht nur untereinander vernetzen, […]

    Continue reading
  • Deutscher Kongress für Geographie – Frühbucherrabatt bis 15. Juli

    Die Vorbereitungen für den Kieler Geographiekongress vom 25.-30. September 2019 sind mittlerweile in der Endphase eingetreten: Die Website (www.dkg2019.de) zeigt jetzt ein nahezu vollständiges Programm, die Suchfunktionen wurden verbessert und der Frühbucherrabatt endet bereits am 15. Juli. Vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig anzumelden und profitieren Sie auch von der Teilnahme an Exkursionen im Land zwischen […]

    Continue reading
  • Die Säulen der Geographie

    Wer kennt sie nicht, die antiken Tempel in Griechenland mit ihren oftmals von kunstvoll verzierten Kapitellen abgeschlossenen Säulen? Diese dienen nicht nur zur Dekoration, sie sind auch statisch notwendig, um die Decke oder weitere Stockwerke zu tragen. Die Organisationsstruktur der Geographie in Deutschland gestaltet sich durchaus ähnlich. Was wäre der Dachverband der Deutschen Gesellschaft für […]

    Continue reading
  • Offener Brief an die demokratischen Parteien im Deutschen Bundestag im Juni 2019

    Die Wahlergebnisse der Europawahl bieten für die Parteien Anlass für eine sorgfältig Analyse. Besonders sei man aufgeschreckt worden durch die Zukunftssorgen der jungen Menschen, die sich von der Politik nicht ernst genommen fühlen. Das Thema „Klimawandel“ treibt die Jugend um. Aber auch andere drängende Fragen beschäftigen junge Menschen in Zeiten der Globalisierung: der weltumgreifende Kulturwandel, […]

    Continue reading
  • Ein Flyer über die Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG)

    Was sind genau Themenfelder der Geographie? Warum ist sie gerade heute so wichtig? Geographisch relevante Themen wie Globaler Wandel, Naturrisiken, Ressourcenkonflikte oder Migration prägen heute unser Leben und unsere Gesellschaft. Die Geographie leistet in Forschung, Praxis und in der Schule einen wesentlichen Beitrag dazu, dass wir diese Herausforderungen verstehen und lernen, mit ihnen umzugehen. Was […]

    Continue reading
  • 15. Jahrestagung des AK Geoarchäologie in Heidelberg

    Etwa 75 Forschende und Studierende trafen sich vom 24. bis 26. Mai 2019 in Heidelberg, um neueste Forschungsergebnisse zur Mensch-Umwelt-Dynamik zu diskutieren und sich untereinander an der Schnittstelle zwischen Physischer Geographie/Geowissenschaften und Archäologie enger zu vernetzen. Die diesmal vom Geographischen Institut der Universität Heidelberg gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg ausgerichtete 15. Jahrestagung hatte […]

    Continue reading
  • Aufmerksamkeit erzeugen – aber wie?

    Zur IfL Forschungswerkstatt #5 kamen am 14. und 15. März rund 60 Teilnehmende aus Geographie und anverwandten Fachrichtungen ans Leibniz-Institut für Länderkunde, um zu diskutieren, auf welchen Wegen wir Wissenschaft anders in die Gesellschaft bringen können. Anlass sind die zunehmenden Herausforderungen, eine breitere Öffentlichkeit mit unseren Themen und Ergebnissen jenseits von Handlungsempfehlungen und Best Practices […]

    Continue reading
  • Petition für Erdkunde in hessischen Schulen

    In Hessen sollen die Schulfächer Geschichte sowie Politik und Wirtschaft durchgehend verpflichtend gemacht werden. Dies bedeutet eine Zurückstufung des Fachs Erdkunde in der gymnasialen Oberstufe in Hessen. Mit der Petition sollen die politisch Verantwortlichen in Hessen dafür sensibilisiert werden, in allen weiterführenden Schulen und insbesondere in der gymnasialen Oberstufe unseren Kindern und Jugendlichen adäquate geographische […]

    Continue reading