• Die Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG) und der Ortsausschuss Frankfurt geben bekannt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, nach längerer, reiflicher Überlegung hat das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) gemeinsam mit dem Ortsausschuss Frankfurt am Main beschlossen, den Deutschen Kongress für Geographie (DKG), der 2021 in Frankfurt stattfinden sollte, auf September 2023 zu verlegen. Wir bedauern die Notwendigkeit, diesen Schritt angesichts eines […]

    Continue reading
  • Neue Auflage der Bildungsstandards im Fach Geographie verfügbar

    Die Deutsche Gesellschaft für Geographie als Dachgesellschaft aller geographischen Teilverbände freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort die 10. Auflage der DGFG-Bildungsstandards im Fach Geographie digital und als Printexemplar abrufbar ist. Die 1. Auflage der Bildungsstandards wurde 2006/2007 durch eine Gruppe von Autorinnen und Autoren aus Geographiedidaktik und Schulgeographie entwickelt und von allen […]

    Continue reading
  • Aktueller Arbeitsstand der roadmap 2030

    Die roadmap 2030-Initiative zur Stärkung der Geographie in der schulischen Praxis hat die Phase II „Priorisierung der Maßnahmen“ abgeschlossen. Die sieben AGs arbeiten gegenwärtig in Phase III die priorisierten Maßnahmen konkret aus. Weiterhin sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen, sich in den Arbeitsprozess einzubringen. Nähere Informationen bzgl. des Arbeitsstandes finden sich unter: http://geographiedidaktik.org/de/roadmap-2030/

    Continue reading
  • Ein Angebot der Universität für den Geographieunterricht – Eine videogestützte Lerneinheit zum Thema „Tageszeitenklima in den Tropen“

    Die Universität Gießen hat eine videogestützte Lerneinheit zum Thema „Tageszeitenklima in den Tropen“ für den Geographieunterricht entwickelt. Dabei werden u.a. die Aspekte Wolkenbildung, Tageszeitenklima, Schiefe der Ekliptik & Entstehung der Jahreszeiten sowie Passatkreislauf und ITC anhand von Erklärvideos und mit Hilfe von Arbeitsblättern erarbeitet. Die Unterrichtseinheit ist gleichermaßen im Regelunterricht, im Homeschooling, im Selbststudium und […]

    Continue reading
  • Lass Zukunft da. Anmeldung zu einer neue Runde von „Jugend forscht“

    Die Anmeldung zum Wettbewerb Jugend forscht ist bis zum 30. November 2021 für Schülerinnen und Schüler bis zum Alter von 21 Jahren möglich. Alle, die mitmachen wollen, suchen nach einer interessanten Fragestellung für ihr eigenes Forschungsprojekt. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und Talente zu fördern. […]

    Continue reading
  • Eine virtuelle Konferenz der OpenStreetMapper – State of the Map 2020

    Zum ersten Mal sollte die jährliche State of the Map-Konferenz, die internationale Konferenz, die sich ganz um das Projekt OpenStreetMap (OSM) dreht, in Afrika – in Kapstadt – stattfinden. Nachdem die Planung schon recht weit fortgeschritten war, mussten dann durch die weltweite COVID-19-Pandemie neue Wege gefunden werden. Man entschied sich gehen eine Absage oder ein […]

    Continue reading
  • Wie sieht die Welt mit/nach Corona aus? – Digitale Podiumsdiskussion der Fränkischen Geographischen Gesellschaft

    Alle Welt spricht derzeit über Corona. Doch was kann die Geographie dazu beitragen? Sowohl in ihrer traditioneller Perspektive als „Weltbeschreibung“ als auch in der modernen Konzeption als Gesellschaft/Umwelt- sowie Gesellschaft/Raum-Wissenschaft kann die Geographie dazu beitragen, ein besseres Verständnis der räumlichen Unterschiede der Pandemie sowie der räumlich differenzierten gesellschaftlichen Reaktionen und Auswirkungen zu entwickeln. Mit diesen […]

    Continue reading
  • Ein etwas anderer Start – Willkommen im Sommersemester 2020

    Die letzten Wochen haben eine Reihe von ungeahnten Veränderungen im Leben gebracht, die auch gravierende Auswirkungen auf den gegenwärtigen Instituts- und Lehrbetrieb an den Universitäten, auch im Fach Geographie, nach sich gezogen haben. Kein Präsenzbetrieb mehr, kein studentisches Leben auf dem Campus, verwaiste Seminarräume, leere Stühle in der Mensa. Vieles kann aber fast wie gewohnt […]

    Continue reading
  • Die Corona Pandemie: ein Forschungsgegenstand der Geographie?

    Erstmals im Dezember 2019 traten in der chinesischen Stadt Wuhan gehäuft Lungenentzündungen auf und am 7. Januar 2020 wurde der neuartige Verursacher identifiziert:  das von der Weltgesundheitsorganisation mit dem offiziellen Namen COVID-19 (Coronavirus Disease 2019) Virus bezeichnet wurde. Seitdem hält die Corona-Pandemie die Welt in Atem. Was kann die Medizinische Geographie beitragen, um die Öffentlichkeit […]

    Continue reading
  • Gründung des AK Labour Geography

    Bei einem Gründungstreffen am 07. Februar 2020 in Köln wurde offiziell der AK Labour Geography ins Leben gerufen. Rund 30 Geograph*innen und Wissenschaftler*innen aus verwandten Disziplinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelten Konturen eines gemeinsamen Arbeitsprogramms. Ziel der Zusammenarbeit ist es, im deutschsprachigen Raum eine Wirtschafts- und Sozialgeographie aus Arbeiter*innenperspektive zu entwickeln. Inhaltlich standen […]

    Continue reading