Chancen von Geograph*innen auf dem Arbeitsmarkt

Der Deutscher Verband für Angewandte Geographie (DVAG) hat zum Deutschen Kongress für Geographie in Kiel eine Studie zu den Berufs- und Karrierwegen von Geograph*innen herausgegeben. Wesentliche Ergebnisse sind:

  • Geograph*innen arbeiten in gesellschaftlich relevanten Bereichen wie Stadtentwicklung, Klimaschutz und Verkehrsplanung.
  • Das interdisziplinäre Geographiestudium ist praxisrelevant und bereitet auf eine agile Arbeitsweise vor.
  • Geograph*innen sind erfolgreich und glücklich mit ihrer Tätigkeit: Jede/r dritte befragte Geograph*in arbeitet in Führungsposition, 80% sind mit Ihrer aktuellen Tätigkeit zufrieden.

Die Studie finden Sie unter: https://geographie-dvag.de/campus-karriere/arbeitsmarkt/