Rückblick auf den DKG 2017 in Tübingen

Ein halbes Jahr nach Ende des Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2017 in Tübingen bietet es sich an, in Form von einer Pressezusammenstellung nochmal zurückzublicken. Gleichzeitig ist der Ortsausschuss des DKG 2019 Kiel bereits in intensive Vorbereitungsarbeiten eingetreten. In knapp eineinhalb Jahren, vom 25. bis 30. September 2019, wird Kiel im Mittelpunkt der deutschsprachigen
Geographie stehen – genau 50 Jahre nach dem legendären Kieler Geographentag 1969, mit dem sich so viele Aufbrüche und Umbrüche für die Geographie verbanden. Hier aber zunächst der Rückblick auf 2017 und einige der Themen, die (in) Tübingen bewegten.

Comments are closed.